Deutsche Hanf - Akademie

Campus für Industriepflanzen

gegründet im April 2021
aus erfahrenen Akteuren

Seit Jahrzehnten beschäftigen sich unsere Mitglieder mit

  • landwirtschaftlichem Anbau von Nachwachsenden Rohstoffen,
  • Verarbeitung von Faserpflanzen,
  • technische Naturfasertextilien,
  • Baustoffe aus Industriepflanzen,
  • technischen Textilien und Bekleidung aus Hanf,
  • Technologie-Entwicklung,
  • Produkt-Entwicklung,
  • Errichtung einer Hanfindustrie.

Hanf-Industrie

bedeutet Arbeit, Fleiß und Durchhaltevermögen,
aber auch Forschung, Entwicklung und Innovation.

Deutschland braucht eine breite Industrie der nachwachsenden Rohstoffe. Wir helfen dabei:

  • bei der Planung und Vorbereitung,
  • bei der Entwicklung von Produkten und Verfahren,
  • bei der Erschließung der Märkte,
  • bei der Übergabe von Knowhow.

Hanf-Industrie, die sich weiter entwickeln soll, braucht:

  • Forschungs-Kooperationen,
  • Netzwerke zur Innovation,
  • Technologie-Entwicklung,
  • Ausbildung & Weiterbildung.

Theorie und Praxis:
Seminare & Integrationsprojekte

Bildung & Öffentlichkeit:
Schulprojekte & akademische Lehre

Industriepflanzen:
Hanf, Ölleinen, Schilf, Typha, Nessel und viele mehr

Campus im ländlichen Raum:
Forschung & Entwicklung & Bildung & Information

Schwerpunkte:
Bioökonomie & klimaneutrale Industrie & nachhaltiges Bauen

Bereiche:
Innovationsnetzwerk & Ausbildung & Lehmwerkstatt

Mitglieder:
Industrie & Landwirtschaft & Lehre & Wissenschaft


Hanf-Akademie

Hanf-Akademie e.V. i.G.
Brüssower Allee 88
17291 Prenzlau
tel +493984807730
info@hanf-akademie.de